ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger (VIOLET)

Ankündigungen und Informationen zu Updates
Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger (VIOLET)

Beitrag von Alex »

.
.
Edit 27.02.2024
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Violet und die entsprechenden Module sind jetzt im Shop bestellbar.
Link: https://www.pooldigital.de/shop/poolsteuerungen/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der ein oder andere hat es ja evtl. im Shop gesehen, wir wollten das hier aber noch etwas ausführlicher erklären. Wir haben die ProCon.IP in den End-of-Life Status versetzt. Nicht ganz freiwillig und es war nicht geplant, das jetzt schon zu machen (machen zu müssen). Hintergrund ist die Verfügbarkeit der verbauten CPU (Cortex M3) - bzw. die Qualität der CPUs, die noch irgendwo am Markt zu bekommen sind.

Wie im Shop beschrieben: Es gibt kein End-Of-Service / End-Of-Support Datum für die ProCon.IP. Also für Reparaturen, Service, Support oder Betrieb des Servers (Emailversand), den die ProCon nutzt. Es ist auch nicht geplant, hier irgendein Enddatum zu setzen - wir haben das Gerät gebaut, wir haben es verkauft, wir werden es instand setzen solange es reparaturwürdig ist und die entsprechenden Teile am Markt verfügbar sind.

Was den Nachfolger angeht, können wir noch kein genaues Verfügbarkeitsdatum nennen. Die Software selbst ist seit etwas über 2 Jahren auf den ersten Prototypen, 0-Serien und mittlerweile auch in einem anderen Gerät auf dem Markt. Sie ist ausreichend getestet und es wird - auch wenn es mit unserer Hardware-Version jetzt schneller gehen muss als ursprünglich angedacht - entsprechend niemand zum Versuchskaninchen gemacht.


Der Link zur Demo-Version der neuen Poolsteuerung steht ja hier schonmal in einem anderen Thread aber hier nochmal:
Demo: https://violet.pooldigital.de
Bedienungsanleitung: https://www.pooldigital.de/_violet/pape ... manual.pdf (stand 01.2024)
Installationsanleitung: https://www.pooldigital.de/_violet/pape ... nstall.pdf (stand 01.2024)
Elektrische Anschlüsse: https://www.pooldigital.de/_violet/pape ... wiring.pdf (stand 01.2024)


Eine "kurze" Funktionsübersicht mit den wichtigsten Steuerungsmöglichkeiten, die in VIOLET enthalten sind
https://www.pooldigital.de/_violet/paperwork/violet.pdf (aktualisiert 25.02.2024)



Augenmerk ist zum einen auf einen Funktionsumfang gelegt, der alle üblichen Anwendungen / Bereiche eines Schwimmbades vollumfänglich inkl. aller notwendigen Überwachungs- / Schutz- und (vor allem) Komfortfunktionen abdeckt. Zum anderen auf intelligente Dosierregler, die keine (Regler)Anpassung durch den Anwender erfordern und dabei gleichzeitig den Stellmittelbedarf optimieren können (insbesondere Chlor-Bedarf bei Außenbecken). Außerdem verfügt VIOLET über "fertige" Ausgänge, die den Verdrahtungsaufwand auf ein Minimum reduzieren (also z.B. für die Steuerleitung einer regelbare Pumpe sind die entsprechenden Klemmen "fertig" am Steuergerät verfügbar, für eine Dosierpumpe steht z.B. eine Klemme mit L|N|PE zur Verfügung, an die die Dosierpumpe direkt angeschlossen wird ... gleiches gilt auch für Magnetventile / Stellmotoren im Bereich Wassernachspeisung, Absorbersteuerung, Rückspülsteuerung, Licht...).


Zudem wird es auch eine Softwareversion geben, die zusammen mit einem Raspberry PI3B/B+ das Dosiermodul "Standalone" bedienen kann - Gedacht ist das für diejenigen, die die grundlegenden Funktionen Ihres Pools schon (oder lieber) mit Ihrer eigenen Hausautomation steuern, aber noch eine Option für die Wasseraufbereitung (Messung und komplette Regelung - was sich typischerweise eher "schlecht" und nur mit sehr viel Aufwand in einer HA umsetzen lässt) suchen.
.

tyr0n
Beiträge: 689
Registriert: 20. November 2018, 13:47
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 32
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status

Beitrag von tyr0n »

Hi Alex,
das ging aber jetzt schneller als gedacht..

Aber: it is how it is.... die neue Oberfläche sieht aber schon einmal sehr übersichtlich und gut aus.
Ich erkläre mich als erster bereit ein alt gegen neu (trade-in) Geschäft einzugehen ;)

cguenther
Beiträge: 73
Registriert: 1. Juli 2019, 22:02
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 50
Förderleistung Pumpe: 18 m³/h
Abdeckung: Rolladen
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status

Beitrag von cguenther »

+1

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status

Beitrag von Alex »

Hab' oben an den 1. Post eine kurze Funktionsübersicht angehängt.

DaRe
Beiträge: 81
Registriert: 31. Oktober 2020, 22:53
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 48
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DaRe »

Wieviele Relaiserweiterungen werden unterstützt ? Wieder nur eine ? :o

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

25 ... mindestens :D

Was hättest denn alles, außerhalb der normalen Funktionen, was noch zu schalten wäre?

mihu
Beiträge: 9
Registriert: 26. April 2023, 11:10
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Keine
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von mihu »

Danke für die Funktionsübersicht! Der Elefant im Raum ist jetzt natürlich die Frage wo das preislich in etwa liegen wird?

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

Was wäre es Dir Wert bzw. was darf es denn kosten? :)


Können wir auch erst sagen wenn die Geräte final fertig sind - vorher lässt sich nix brauchbar kalkulieren.
Es wird teurer, definitiv - allein schon weil es zwei Geräte sind, die dann 2x so viele Ausgänge und 3x so viele Klemmen haben.

DaRe
Beiträge: 81
Registriert: 31. Oktober 2020, 22:53
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 48
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DaRe »

Alex hat geschrieben: 27. Juni 2023, 12:17 25 ... mindestens :D

Was hättest denn alles, außerhalb der normalen Funktionen, was noch zu schalten wäre?
Ich komme mit meinen 16 Relais aktuell kaum hin....schön wären mind. 2 Erweiterungen je 8 Ausgänge

Benutzeravatar
AlPi
Beiträge: 184
Registriert: 23. August 2019, 22:34
Becken Standort: Indoor
Wasserinhalt in m³: 42
Abdeckung: Rolladen
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von AlPi »

Ich komme mit meinen 16 Relais aktuell kaum hin....schön wären mind. 2 Erweiterungen je 8 Ausgänge

Was steuerst Du denn alles mit Deiner POOL-Steuerung ... die Schlafzimmerbeleuchtung?
43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |
ProConIP | Redox - pH - Chlor | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung |
PoolLab 2.0 - FW V.2.04 | Dolphin E30

DaRe
Beiträge: 81
Registriert: 31. Oktober 2020, 22:53
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 48
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DaRe »

Gartenbewässerung ;-)

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

und wieviel Kreise sollen das sein? :D

tyr0n
Beiträge: 689
Registriert: 20. November 2018, 13:47
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 32
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von tyr0n »

Hey Dare, welches Netzteil nutzt du um die Ventile (Hunter nehme ich an) zu steuern?

DaRe
Beiträge: 81
Registriert: 31. Oktober 2020, 22:53
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 48
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DaRe »

aktuell 8 Kreise....damit ist die Erweiterung auch voll....die Procon ist voll ausgelastet mit Pool...gern hätte ich 2 weitere für meine Frostschaltung Elektroheizkörper im Winter...so klemme ich halt die Heizungspumpe an der Procon ab und schließe einen Konvektor an um ihn mit der Innentemp der Hütte über die Procon zu steuern. Hoffe ja die neue Steuerung hat bissle mehr Power für mehr Erweiterungen :D

Netzteil für die Hunter habe ich dieses hier seit Jahren im Einsatz:
https://www.amazon.de/Vemer-vn318200-Tr ... 107&sr=8-5

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

>>Hoffe ja die neue Steuerung hat bissle mehr Power für mehr Erweiterungen
Na ja, das wäre nicht das Thema... sondern das wir Schwimmbadsteuerungen bauen :)

DaRe
Beiträge: 81
Registriert: 31. Oktober 2020, 22:53
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 48
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DaRe »

Ihr müsst aber auch mal über den Tellerrand schauen :)

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

:mrgreen: ... wenn man mit "Zeug für lau über den Tellerrand mit dazu werfen" irgendwie Geld verdienen würde um den Support-Aufwand, der daraus resultiert, auch nur im Ansatz finanzieren zu können ... dann, ja ... das scheitert aber irgendwie immer - keiner will für uns arbeiten, ohne Geld dafür zu bekommen. Du kommst klar mit den Sachen die Du (zusätzlich) baust - bin ich mir sicher - und viele andere auch. Aber das ist halt trotzdem eher die Minderheit.

Benutzeravatar
Raffke
Beiträge: 76
Registriert: 20. Juni 2016, 22:19
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 46
Förderleistung Pumpe: 18 m³/h
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: Emaux SSC50-E
Produktionsleistung (g/h): 45
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Raffke »

Ich habe mir gerade die Funktionsbeschreibung angesehen und wollte dazu ein paar Dinge loswerden...
Danach las ich den letzten Post von Alex, der ganz gut dazu passt:

Man sieht wirklich, dass ihr euch viele Gedanken zur Weiter- bzw. Neuentwicklung gemacht habt!!
Statt nur einen flexiblen Controller mit ein paar Ein- und Ausgängen und konfigurierbaren Regeln bereitzustellen, zielt das neue Produkt wirklich auf eine ausgereifte, schlüsselfertige Lösung ab, die wohl kaum Wünsche offen lässt, wenn es darum geht die Technik eines Pools oder Schwimmbads zu steuern!

Ich selbst muss an dieser Stelle zugeben dass der alte Controller für meine Bedürfnisse und Anforderungen voll ausreichend ist. Und über das gut geführte und gepflegte Forum, verständliche und übersichtliche Anleitungen hat es bisher wohl jeder geschafft, alles so zu konfigurieren, dass am Ende alles zur Zufriedenheit funktioniert. In einer Zeit, in der die Ellenbogenmentalität dominiert, ja schon fast normal ist, ist sowas wirklich nicht mehr selbstverständlich... Ich finde es toll, dass selbst nach vielen Jahren für euch der kostenlose (!!) Support, das Angebot zur Reparatur so lange es geht und Sinn macht einfach mit dazu gehört - den angemessenen Dank kann man in Worten gar nicht ausdrücken!

Natürlich schweifen viele, ich will mich selbst da nicht ausnehmen, beim Anblick einer toll funktionierenden Lösung mit immer wieder unentdeckten Möglichkeiten zum Wunsch nach der berühmten eierlegenden Wollmilchsau ab. Natürlich versucht man, die letzten 2-3 Funktionen auch noch mit abzudecken, um eben alle seine Wünsche zu erfüllen - auch wenn die Gartenbewässerung ja gar nichts mit dem Pool zu tun hat, der kleine Supercomputer steht nun mal am nächstgelegenen Stromanschluss, ist ohnehin mit dem Netzwerk verbunden und kann das doch gleich mit übernehmen...
Aber wenn wir ehrlich sind: wer wirklich ALLES mit einem Gerät erschlagen will, der kann und sollte sich auch einen Raspi o.ä. konfigurieren und dort eben zahlreiche Erweiterungen anklemmen, um alle Funktionen abzudecken. Für eine endanwenderfreundliche Lösung war schon die ProCon.IP sehr mächtig und die neue Steuerung kann noch viel mehr.

Wie gesagt - eigentlich reicht mir meine Lösung vollkommen aus, ich überlege nun aber schon, die neue Steuerung zu kaufen, nur um euren Einsatz zu würdigen und eure Leistung zu belohnen. Einzig der notwendige Aufwand der neuen Verkabelung, vielleicht sogar ein neuer Schaltschrank halten mich aktuell davon ab... :?

So, nun genug des Fangesangs, nur noch ein letztes Mal: IHR SEID TOLL!
Grüße, Sven

Styropor-Pool 8,0 x 4,0 x 1,5 m - 45m² Dolphi-Ripp Solar-Zaun
Zodiac FloPro 50M, 600mm Kessel Emaux MFS24 Side-Mount, Emaux Salt Chlorinator SSC50-E, PoolController von PoolDigital.de
Dolphin E25, PoolBlaster Max Li

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

Danke schön :)

Chris
Beiträge: 133
Registriert: 6. Januar 2015, 12:48
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 18
Förderleistung Pumpe: 6 m³/h
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Dahoam
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Chris »

Ich möchte mich Sven voll anschließen.

Damals dachte ich auch was ich mit dem Poolcontroller alles steuern könnte. Es war sogar die Erweiterung voll verplant. (eine der ersten für die noch gelötet werden musste)
Jetzt nutze ich insgesamt nur noch 9 Kanäle. Bestimmt könnte ich es sogar auf die 8 des Controllers reduzieren.

Habe alles verworfen und der Poolcontroller soll machen für was er gebaut wurde - den Pool steuern und regeln.

Für alles andere habe ich für mich ioBroker entdeckt, hiermit habe ich sehr viel mehr Möglichkeiten.

Kann auch nur danke für den super Support an alle im Team aussprechen. Es wurde immer geholfen.

Schöne Grüße
Christian

Antworten