ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger (VIOLET)

Ankündigungen und Informationen zu Updates
Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

>>Ist das Dashboard konfigurierbar, was die angezeigten Werte betrifft?
Du bekommst das im Dashboard und im Menü angezeigt, was in den Grundeinstellungen alles rein-konfiguriert wurde

Wenn bisschen weniger am Becken ist:
Bild

oder mehr...
Bild

...oder halt eher Vollprogramm:
Bild

Gagilein
Beiträge: 2
Registriert: 16. Juli 2021, 16:12
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 55
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Gagilein »

Hallo Alex,

Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte mir die Antwort mittlerweile selbst gegeben, als nach meinem Post, dann doch mal in die Anleitung gesehen hatte. ;)

Jens

Benutzeravatar
DPerak
Beiträge: 391
Registriert: 26. Juni 2016, 13:09
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 33
Förderleistung Pumpe: 8 m³/h
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: ProconIP LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DPerak »

Moin Alex, die alte Relaiserweiterung bleibt aber noch im Programm bis auf weiteres? Zumindest steht noch nichts von EoL. Danke!

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

gibt's weiterhin.


Wird aber jetzt jeden Tag nen Euro teurer :mrgreen:

Benutzeravatar
DPerak
Beiträge: 391
Registriert: 26. Juni 2016, 13:09
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 33
Förderleistung Pumpe: 8 m³/h
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: ProconIP LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von DPerak »

Verstehe :D.
Sobald ihr mit dem neuen Modell dabei seid, schau ich mir das alles in Ruhe an.

Alex76
Beiträge: 6
Registriert: 17. April 2016, 17:05
Becken Standort: Outdoor
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex76 »

Gibts für die alten ProCon.IP auch die neue Software, da bei mir im Google Chrome (letzte Version) und Mozilla (letzte Version) die Weboberfläche nicht mehr lädt und nur noch per Handy funktioniert. Es kommt nur der obere Frame mit dem Login, der Rest lädt ewig.
[/iframe]

Benutzeravatar
AlPi
Beiträge: 184
Registriert: 23. August 2019, 22:34
Becken Standort: Indoor
Wasserinhalt in m³: 42
Abdeckung: Rolladen
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von AlPi »

Moin,
bei mir wird alles ohne Probleme angezeigt ... (1.7.6.a)
Vielleicht einfach mal den Cache und die Kekse löschen ...
230711 - Chrome.jpg
230711 - Chrome.jpg (10.78 KiB) 7572 mal betrachtet
43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |
ProConIP | Redox - pH - Chlor | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung |
PoolLab 2.0 - FW V.2.04 | Dolphin E30

E.Roga
Beiträge: 1
Registriert: 17. Juli 2023, 18:36
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 10
Abdeckung: Luftpolsterfolie
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von E.Roga »

Plant ihr auch MQTT zur abfrage bzw Steuerung mit ein?
Das Protokoll macht eine Einbindung in SmartHome Systeme deutlich einfacher als eine Rest API.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

Nein, sind wesentlich zu viele Messwerte und Schaltzustände, als das MQTT irgendeinen Sinn ergibt.

Benutzeravatar
marvin78
Beiträge: 62
Registriert: 6. Juli 2020, 20:15
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 33
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Schiebehalle
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von marvin78 »

Das ist für mich tatsächlich nicht ganz nachvollziehbar. Ich verstehe, dass ihr den Aufwand scheut, MQTT einzubauen aber ich verstehe das Argument mit den vielen Werten nicht. MQTT halte ich sogar für sehr geeignet. Man muss es nur richtig implementieren. Es ist schlank und universell. MQTT ist schon in vielen HA-Systemen Standard und die meisten können universell damit umgehen, dass ist bei einer REST-API nicht der Fall.

Wie gesagt, ich habe Verständnis dafür, dass ihr das nicht einbauen wollt, aber das Argument mit den vielen Daten leuchtet mir nicht ein. Man muss nicht immer alles auf einmal schicken. Bei Änderung reicht in der Regel. Ich habe ESP Sensoren gebaut, die mit 100en Daten beschäftigt sind. Alles wird nur gesendet, wenn sich was ändert oder nach gewissen anderen Kriterien und nicht gleichzeitig. Das ist selbst im Wifi am Ende des Gartens im Wifi kein Problem.

kippi
Beiträge: 45
Registriert: 15. Juli 2019, 10:25
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 40
Förderleistung Pumpe: 14 m³/h
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
Elektrolyse: Nein
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von kippi »

:HUG:

Oh man Alex, ich würde gerne gleich gegen die neue Steuerung tauschen.

Wird’s ein Tauschprogramm geben ;)

Bei den vielen Kanälen, könnte man ggf auch einen für einen Kompressor belegen der kurz vorher angeht um Besgo Ventile umzuschalten ? Sozusagen nicht dauernd laufen muss. (Ist nur ne Idee)

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

>>Bei den vielen Kanälen, könnte man ggf auch einen für einen Kompressor belegen
Vielleicht könnte man auch einen Kompressor nehmen, der nicht alle paar Stunden den Druck verliert? ;)
...oder halt einfach mit Wasserdruck steuern. Wasser is ja eh da.

mihu
Beiträge: 9
Registriert: 26. April 2023, 11:10
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Keine
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von mihu »

Ich finde mit Luftdruck schalten deutlich unproblematischer. Den Kompressor nehme ich vom Strom weil in ein, zwei Wochen nur einmal rückgespült wird und ich eine Undichtigkeit wohl sehr lange nicht bemerken würde.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

>>Ich finde mit Luftdruck schalten deutlich unproblematischer.
Wüsste jetzt nicht unbedingt was "problematisch" (oder problematischer) an Wasser als Steuerdruck/Medium sein sollte. Bei allen Wasserleitungen im ganzen Haus unterstellt man auch nicht, dass die nach 10..15 Jahren auseinanderfallen oder platzen - tun sie ja auch nicht. Die sind nach 30..40 Jahren immer noch da und dicht.

...ein Kompressor hält typischerweise bei weitem nicht so lange wie "Wasserleitungen" (und das ganze Becken)

mihu
Beiträge: 9
Registriert: 26. April 2023, 11:10
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Keine
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von mihu »

"Unproblematischer" ist ein relativer Begriff, ich sag ja nicht dass mit Wasser schalten nicht funktioniert. Aber bei Pneumatik brauche ich keinen Abfluss, wenn was mal undicht wird läuft kein Wasser aus, und generell ist Wasser eher kein begünstigender Faktor für die technische Lebensdauer von allen möglichen Teilen. Mal abseits vom Poolthema und industriell betrachtet, wie viel Pneumatik und wieviel Wasserhydraulik wird verwendet wenn man die Leistungsdichte von Hydraulik nicht braucht?

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

Was hast denn für einen Kompressor gekauft und wie lange hast den schon?


>>...brauche ich keinen Abfluss
Abfluss brauchst Du für das Ventil so oder so nicht. Der Rücklauf aus dem Ventil kann mit einem Aufklebeabzweig an die Rückspülleitung angeschlossen werden...

artspe
Beiträge: 1
Registriert: 9. Dezember 2020, 12:04
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 30
Abdeckung: Keine
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von artspe »

Ja, ein Upgradeprogramm wäre interessant.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8174
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von Alex »

>>ein Upgradeprogramm wäre interessant
... wie stellt ihr euch das denn vor? Ne Abwrackprämie oder sowas? :)

Benutzeravatar
AlPi
Beiträge: 184
Registriert: 23. August 2019, 22:34
Becken Standort: Indoor
Wasserinhalt in m³: 42
Abdeckung: Rolladen
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von AlPi »

Alex hat geschrieben: 2. August 2023, 15:23 >>ein Upgradeprogramm wäre interessant
... wie stellt ihr euch das denn vor? Ne Abwrackprämie oder sowas? :)
hmm, die letzte Abwrackprämie gab es vom Staat ... vielleicht sollte man dann da auch nachfragen :lol:
43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |
ProConIP | Redox - pH - Chlor | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung |
PoolLab 2.0 - FW V.2.04 | Dolphin E30

tyr0n
Beiträge: 689
Registriert: 20. November 2018, 13:47
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 32
Förderleistung Pumpe: 12 m³/h
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Kontaktdaten:

Re: ProCon.IP - End of Life Status & Vorabinfos Nachfolger

Beitrag von tyr0n »

Ihr solltet definitiv über eine out of the box Lösung nachdenken!

Edit:// Und Euer Anschlusskit ist auch viel zu billig.
https://www.google.com/search?q=Hayward ... e&ie=UTF-8

:mrgreen:

Antworten