CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8569
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Alex »

kann nicht sein, das hattest Du ja vorher schon.

Benutzeravatar
Dete
Beiträge: 63
Registriert: 4. Oktober 2019, 12:01
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Anholt
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Dete »

Aktueller Rohwert liegt jetzt bei 10385 und Chlor bei 0,57
Hat sich nichts geändert.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8569
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Alex »

Und die 0.57 sind jetzt per DPD1 gemessen?

Wenn Du den Trimmer nach rechts drehst, erhöht sich die Skalierung des Ausgangssignales. Also wenn man ihn dreht wird das Rohsignal kleiner (geht näher Richtung 0).
Drei Umdrehungen nach rechts können nicht das gleiche Rohsignal, wie direkt davor ergeben (und davor war es ja schon bei 10390 wenn ich das richtig verstanden habe).

Benutzeravatar
Dete
Beiträge: 63
Registriert: 4. Oktober 2019, 12:01
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Anholt
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Dete »

Gerade mit DPD1 gemessen mit Poollab 0,46
Procon zeigt0,45 an.
Der Timer wurde wirklich 3 mal gedreht in Uhrzeigersinn.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8569
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Alex »

War das jetzt heute Früh genauso?

Benutzeravatar
Dete
Beiträge: 63
Registriert: 4. Oktober 2019, 12:01
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 45
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Luftpolsterfolie
Desinfektionsmittel: Elektrolyse
Elektrolyse: LM2-40
Produktionsleistung (g/h): 40
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Anholt
Kontaktdaten:

Re: CHLOR MESSUNG / POTENTIOSTAT - Generelles

Beitrag von Dete »

Morgen
Ja war Gestern so und Heute Morgen auch.
Habe auch immer wieder Mit Poollab DPD1 gemessen morgens 10 Minuten nachdem die Pumpe an war ,Wert ca 0.60 Chlor auf der Procon 0.02 später nach Dosierung von ca. 10 Gramm durch Elektrolyse Wert mit Poollab ca.0.65 Anzeige auf Procon 0.65. Tagsüber des Öfteren gemessen, die Werte passen.
Diese kurze Verzögerung stört mich nicht ,wichtig ist ja das sie richtig Misst. Hätte ja sein können das das eine normale Reaktion ist.

Antworten