Upgrade von der ProconIP

Alles was in keine andere Kategorie passt
Antworten
artspe
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2020, 12:04
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 30
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Stammham
Kontaktdaten:

Upgrade von der ProconIP

Beitrag von artspe »

Hallo Alex,

ich habe zwei Fragen vor einem geplanten Upgrade zur Violet.

1. Kann ich den Potentiostaten der Procon zur Chlormessung auf die Violet mit übernehmen und an einem der Analogeingänge anschließen? Das Dosiermodul brauche ich diese Saison noch nicht, da eine PoolRelax die Dosierung steuert. Aktuell nutze ich nur die Chlormessung über die Procon.

2. Ich habe eine Badu BNR 400 mit konduktiven Sensoren zur Füllstandsmessung im Skimmer verbaut. Idee wäre, eines der potenzialfreien Relais an einen der Digitaleingänge anzuschließen, sodaß ich die Nachfüllung an der Violet signalisieren kann. An der BNR sitzt eine kleine Platine, welche die Spannung sowie das Signal des konduktiven Sensors übermittelt. Idealerweise könnte ich diesen direkt an die Violet anschließen, um auch von der BNR wegzukommen.

Grüße
Artur

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8569
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Upgrade von der ProconIP

Beitrag von Alex »

Ein Relaisausgang der BNR kannst schon verwenden und damit den Digital-Input für die Wassernachspeisung "schließen".
Den Sensor / die kleine Platine kannst nicht direkt anschließen...

>>Kann ich den Potentiostaten der Procon zur Chlormessung auf die Violet mit übernehmen und an einem der Analogeingänge anschließen?
hm... anschließen ja. "Kalibrieren" eher ziemlich schlecht und "Regeln" (in Bezug auf Dosierung) kannst damit natürlich auch nichts.

artspe
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2020, 12:04
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 30
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Stammham
Kontaktdaten:

Re: Upgrade von der ProconIP

Beitrag von artspe »

Was meinst Du mit "schlecht" kalibrieren? Aktuell regel ich ja nichts, da es die PoolRelax macht. Ich nutze den Chlorwert nur in meinem Homeassistant zur Anzeige. Plan wäre für nächste Saison die PoolRelax abzubauen und dann auf das Violet Dosiermodul umsteigen.

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 8569
Registriert: 28. Mai 2014, 23:00
Becken Standort: Outdoor
Wasserinhalt in m³: 103
Förderleistung Pumpe: Regelbar
Abdeckung: Keine
Desinfektionsmittel: Chlor, flüssig
UV-C Anlage: Nein
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Upgrade von der ProconIP

Beitrag von Alex »

Das Du Dir da einen "abspielst" :) ... weil die Konfiguration der Analog-Eingänge nicht wirklich für den Potentiostat oder einen anderen Chlorsensor vorgesehen ist. Ist ja direkt im Dosiermodul eingebaut.

Antworten